Feature

globale
Filmfestival 28.-31.01.2016

© globale / Santiago

© globale / Santiago

Willkommen bei der globale 2016 im Kino Moviemento!

Wir freuen uns auf 43 Filme aus 27 Ländern, die globale und lokale Machtverhältnisse, Institutionen und Strukturen beleuchten, die hinter Konflikten und sozialen Missständen stehen.

Auch in der neunten Ausgabe der globale zeigen die Filme ganz unterschiedliche Facetten von Widerstand und Selbstorganisation.

Sie handeln zum Beispiel.…

  • von Krieg in Syrien, Flucht und Migration und dem Protest von Refugees gegen die Festung Europa,
  • von Selbstermächtigung und Lebensrealitäten von Frauen in Rwanda oder Marokko, von Sinti und Roma in Frankreich und Spanien und von Transgender-Aktivist*innen in Griechenland und der Türkei,
  • von Kämpfen gegen prekäre Arbeitsverhältnisse in ganz unterschiedlichen Ländern,
  • von Massendemonstrationen in der Türkei (Gezi Proteste) und Selbstverteidigungsstrukturen in Rojava (West-Kurdistan)
  • und Protesten gegen Zwangsräumungen in Deutschland und Spanien sowie gegen neoliberale Politik und unmenschlichen Rohstoffpolitik in Honduras und Brasilien.

Wir freuen uns auf vier Tage voller Filme und Austausch mit Euch!

Euer globale Team